header_image
Advanced Search

0 € to 2,700,000 €

We found 0 results. Do you want to load the results now ?
Advanced Search

0 € to 2,700,000 €

we found 0 results
Your search results

Die nationalen behandeln

Der Golden VisaSystem arbeitet jetzt in Spanien hat eine 2.500-Prozent-Zunahme im Interesse von Naher Osten Käufer in den bisherigen Jahresverlauf aufgefordert werden, im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum im Jahr 2012.

REF_635

Seit dem 1. Oktober 2013 alle Nicht-EU-Bürger nach Spanien kommen mit mehr als 500.000 € zu investieren, wurde automatisch eine Aufenthaltsgenehmigung, der in verstärktes Interesse nicht nur aus dem Nahen Osten, aber auch aus Asien und Russland geführt hat, gewährt werden.

Die niedrigen Immobilienpreise in Spanien, die von einem Überangebot an unverkäuflichen Immobilie während der Kreditkrise und der hohen Sachpfändungen erlitten, kombiniert mit der Fähigkeit, EU-Aufenthalts zu sichern hat der Tourismus in den letzten Monaten verstärkt als potenzielle Käufer strömen in das Land ihrer perfekt zu finden Eigentum.

Mehr als acht Millionen Menschen besucht Spanien allein im August nach Angaben der spanischen Tourismusministerium, mit Russen strömen zu Tausenden – von Januar bis Juli dieses Jahres, die Zahl der russischen Besucher stieg um 30 Prozent auf 838.876.

Das erneute Interesse an Immobilien im Land ist eine gute Nachricht für Verkäufer, oder diejenigen, die auf den Eigenschaften gehalten, während Zeiten waren hart.

Die Mindestinvestitionsniveau ist € 500.000, aber das muss nicht in nur einer Eigenschaft sein, es ist kumulativ und kann durch die Investition in eine oder mehrere Eigenschaften hergestellt werden.

Die Balearen weiterhin besonders beliebt zu sein, mit dem größten Anstieg der touristischen Ausgaben. Innerhalb der ersten acht Monate des Jahres erhielten die Inseln bei den Ausgaben 7,94 Mrd. € von internationalen Touristen, 9 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres und 19,6 Prozent der gesamten für ganz Spanien.

Mallorca verfügt über eine der bekanntesten Küsten in Spanien und zieht Millionen von Besuchern jedes Jahr und ist traditionell ein beliebtes Reiseziel bei ausländischen Käufern, das klare blaue Wasser, versteckte Buchten mit eigenem Sandstrände, malerische Dörfer, stilvollen Cafés und Restaurants gezogen und eine Fülle von historischen, kulturellen und Freizeitaktivitäten.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der in diesem Artikel haben, kontaktieren Sie bitte New One Stop per E-Mail oder Telefon:

E-mail: Info@newonestop.com

Tel: 0034 950473040